Tracking

Du suchst Marken, Einkaufszentren oder Geschäfte in Gelsenkirchen.

Möchtest Du den Ort wechseln?

Ort übernehmen Verortung abbrechen Verortung schließen

JOOP!

Herkunft: Kreuzlingen, Schweiz

Hier findest du Öffnungszeiten, Adressen und mehr zu Geschäften der Modemarke JOOP! in Gelsenkirchen, wie HAUSFELDER accessoires + reise und lingenberg. Die Marke wurde in Kreuzlingen gegründet.

Zeige alle Geschäfte für JOOP! in Gelsenkirchen

Zu den Geschäften
Werbung
Falsche oder unvollständige Informationen?

Kollektionen

Geschäfte für JOOP! in Gelsenkirchen

The New Woman on the Go

JOOP! Womenswear Trend Report Fall/Winter 2016/17

Unter dem Titel „The New Woman on the Go“ lanciert JOOP! im kommenden Herbst/Winter 2016/17 den Look zwischen Office und After Work. In Sachen Mode geht die JOOP! Frau ihren eigenen Weg. Sie legt großen Wert auf Qualität und entscheidet sich für moderne Styles, die sie ganztags begleiten und immer wieder neu kombinieren kann.

Gesamtlook und Silhouette zeigen sich in der kommenden Saison im entspannten Chic mit sportlich-eleganten Details. Durch die Kombination von körperbetonten Schnitten und lässig fallenden Elementen wird der puristische Look teilweise aufgebrochen und feminin interpretiert.

Taillierte Passformen und ein raffiniertes Detailing wie ein geprägter Lederunterkragen verleihen dem Blazer Modernität, in Kombination zur geradlinig geschnittenen Bundfaltenhose gewinnt der Gesamtlook an eleganter Lässigkeit und ermöglicht vielfältige Stylings – von Office Chic bis Off- Duty.

Innerhalb der Materialität steht Komfort bei allen Produktgruppen im Vordergrund. Weiche fließende Baumwollqualitäten, Cashmere-Mischungen und feinste Seide sorgen bei Bluse und Strick für ein angenehmes Tragegefühl. Der Einsatz von Stretch-Qualitäten sorgt auch bei Hose und Kleid für höchsten Komfort und Wohlbefinden. Ein besonderes Fashion Piece ist diese Saison ein Overall aus changierender Seide in tiefem Mitternachtsblau – er versprüht moderne Sophistication und verleiht seiner Trägerin urbanen Chic.

Gesteppte Outerwear und wollige Mäntel prägen die winterliche Aussage und sorgen durch elegante Leder- und Metalldetails für eine luxuriöse und spannende Optik. Ein mit Wolle und Nylon gepatchter Daunenmantel avanciert zum Highlight der Saison: Im Materialmix vereint er innovative Funktionalität und zeitlose Eleganz. Die klassische Steppoptik und der Zwei-Wege- Zipper runden den klassischen Appeal ab – ein perfekte Symbiose aus femininer Eleganz und wärmender Wirkung.

Leder gewinnt in der neuen Kollektion an Gewichtung: Eine cleane Bikerjacke aus softem Lammnappa in Kombination mit der perfekt sitzenden Stretch-Lederhose sind die It-Pieces, die auch über die Saison hinaus tragbar sind. In Kombination zum XL-Poncho aus feinster Wollqualität entsteht ein Look, der lässige Cosiness mit einer coolen und luxuriösen Aussage unterstreicht.

Bei JOOP! ist die Mode in der nächsten Herbst-/Wintersaison 2016 kein Spiel, sondern ein Statement. Dies wird mit Blick auf die Farben deutlich, die die Kollektion bestimmen: Navy, Grau, Beige und Schwarz stehen im Fokus. Nude und Wine setzen dabei farbige Akzente und erzeugen die nötige Spannung.



The New Man on the Go

JOOP! Menswear Trend Report Fall/Winter 2016/17

Unter dem Titel „The New Man on the Go“ lanciert JOOP! im kommenden Herbst/Winter 2016/17 den Look zwischen Office und After Work. In Sachen Mode geht der JOOP! Mann seinen eigenen Weg. Er legt großen Wert auf Qualität und entscheidet sich für Kleidung, die ihn ganztags begleitet und die er immer wieder neu miteinander kombinieren kann.

Gesamtlook und Silhouette zeigen sich in der kommenden Saison geradlinig und entspannt. Slim und Extra Slim sind die Basisformen der neuen Kollektion. Die moderne Konfektion überzeugt durch das Spiel von körperbetonten Schnitten in Kombination mit voluminöseren Elementen – der cleane Look wird somit aufgebrochen und zeitgemäß interpretiert. Durch eine schmale Taille wirken Anzug und Sakko modern und neu, das Revers gewinnt an Volumen.

Innerhalb der Materialität verschmelzen natürliche und technische Stoffe und performen hinsichtlich Funktionalität und Design. Komfort steht bei allen Produktgruppen im Vordergrund. Softe, leichte Wollqualitäten, Cashmere- und Elastanmischungen sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Beim Anzug prägen ultraleichte Flanelle die winterliche Aussage.

Three-Ply-Waren beim Sakko verhindern das Knittern und machen das Kleidungsstück so zum attraktiven Allrounder für Beruf, Freizeit und Reise. Durch dreidimensionale Warentypen auf Wolle, getumbelte Wollmischungen und Strukturen wird dem Sakko zudem die nötige Spannung verliehen. Im Mantelbereich stehen Zweireiher- und Paletot-Typen mit Kontrastdetails und austrennbaren Blenden im Vordergrund. Der Parka wird in dieser Saison neu interpretiert: Durch neue Proportionen in der Länge, Daunenwattierung und raffinierte Details wie Nylon-Blenden entsteht ein moderner, urbaner Look.

Leder zeichnet sich durch cleane Bikertypen in softem Lammnappa aus, die einen guten Übergang in die kalte Jahreszeit bilden. Mit Lammfell-Innenkrägen und Stepdessinierungen gewinnen sie zusätzlich an Wertigkeit.

Die Outerwear bekommt neuen Schwung: Jacken mit hohem Detailierungsgrad wie Fake Velours, Unterkrägen, Schließendetails und Zipperelementen stehen im Fokus. Materialmix und gepatchte Steppdessinierungen heben den klassischen Step-Look auf eine neue Ebene.

Der Poncho für den Mann ist eine echte Neuheit bei JOOP!. Lässig gestylt zu Sakko oder Mantel ist das Fashion Piece der absolute Eyecatcher der Saison und verkörpert entspannte Eleganz.

Grau und Navy von hellen bis dunklen Nuancen sind die Basisfarben der Kollektion. Softes Camel, dunkles Grün und Bordeaux setzen dabei farbige Akzente und erzeugen die nötige Spannung. Blackwatch-Karos ziehen sich durch die verschiedenen Produktgruppen. Gezielte Kontraste werden mit Dots-and-Stripes-Musterungen und Jacquards, vor allem beim Hemd, gesetzt.

Zeige alle Geschäfte für JOOP! in Gelsenkirchen

Zu den Geschäften
Werbung