Tracking

Du suchst Marken, Einkaufszentren oder Geschäfte in Frankfurt am Main.

Möchtest Du den Ort wechseln?

Ort übernehmen Verortung abbrechen Verortung schließen

DANIEL HECHTER

Seit 1962 Herkunft: Paris, Frankreich

Hier findest du Öffnungszeiten, Adressen und mehr zu Geschäften der Modemarke DANIEL HECHTER in Frankfurt am Main, wie Modehaus Halbach. Die Marke wurde 1962 in Paris gegründet.

Zeige alle Geschäfte für DANIEL HECHTER in Frankfurt am Main

Zu den Geschäften
Werbung
Falsche oder unvollständige Informationen?

Kollektionen

Geschäfte für DANIEL HECHTER in Frankfurt am Main

Kollektionsbericht MENSWEAR Herbst / Winter 2016/17


Der neue Stilmix:

Die Daniel Hechter Herrenkollektion Herbst/Winter 2016/17 verlässt ein Stück weit die klare Unterteilung zwischen Business und Casual. Die beiden Stile werden abwechslungsreich miteinander kombiniert, wodurch sich neue Styling-Möglichkeiten für den modernen Mann ergeben.


Urban Contemporary:

So finden sich zum Beispiel Sakkos im Casual-Look, Casual-Artikel wiederum werden mit Business Silhouetten kombiniert. Das Ergebnis: eine „Urban Contemporary Collection“, die dem Kunden Abwechslung und Modernität bietet.

Travel Collection:

Ein Beispiel für diesen neuen Stil ist die Travel Collection. Neben dem Anzug finden sich hier passende Fashion Artikel wie Hemden, Strick-/Wirk Artikel sowie Outerwear und Jeans. Komfortable High-Tech Stretch Blends garantieren einen unkomplizierten und knitterfreien Umgang bei jeder Geschäftsreise. Eine Optik, die jedem modernen Träger entgegenkommt, ausgestattet mit vielen nützlichen Details, die unverzichtbar sind für jeden Business-Trip.

„Fashion meets Architecture“:

Ob Business oder Casual, in allen Segmenten lassen sich viele Micro-Dessinierungen und grafische Muster finden, die durch die Arbeit des britischen Architekten David Hicks inspiriert sind.


“Ivy League meets Indigo Jeans”:

Des Weiteren kombiniert der neue Look im Casual-Bereich die „Ivy League“ Komponenten der vergangenen Saison mit den Styles der Daniel Hechter „Indigo Jeans“ Kollektion. Der Einsatz frischer Farben und neuer Farbkombinationen wie Grau-Grün rundet die Kollektion stilvoll ab.



Kollektionsbericht WOMENSWEAR Herbst / Winter 2016/17


Die Daniel Hechter Womenswear Kollektion Herbst/Winter 2016/17 ist in fünf harmonisch aufeinander abgestimmte Themen aufgeteilt:

- Graphical Casual - Land’s End
- Urban Red
- City Line
- Night on Earth

Grafische Muster und stimmige Farbkonzepte, Prints und moderne Schnitte sowie hoch modische Looks stehen für die Trendigkeit der gesamten Kollektion.

Key Items der fünf Themen sind die Culotte, Boy Friend Anzüge in Velvet, Jacquard und mit Checks, die Joggpant sowie der klassische Poncho und der JumpSuit.

Sportive, gemütliche aber auch glamouröse Looks finden sich in den Themen wieder und werden durch technische Stretchware, Oversize-Artikel, voluminöse Strickgarne und schimmernd glänzende Oberstoffe unterstrichen.

Ton-in-Ton Varianten werden mit harmonischen Farbkontrasten zu modischen Kombinationen und verleihen der Kollektion den Fashion Anspruch, der durch Must-Have Items wie Skinny-Hosen, Longblazer, der Bootcut und angesagten Mantel-Interpretationen hervorgehoben wird.


Graphical Casual:

Kühle Töne und grafische Muster bilden ein harmonisches Thema ohne Kontraste. Grüntöne in Kombination mit Weiß und Anthrazit stellen den farblichen Rahmen des Konzepts dar. Das satte Dunkelgrün verleiht Tiefe, Weiß Helligkeit! Light Rose spiegelt sich dezent in Prints wieder und stellt eine Alternative zu Weiß dar. Moderne Schnitte verleihen der Kollektion einen zeitgemäßen Stil. Key Looks sind ein Jacquard-Anzug mit einem passenden Mantel. Die moderne Culotte wird mit Hemdbluse oder Turtelneck-Shirt kombiniert und damit zum absoluten Must-Have. Für einen sportiven Look wird eine Joggpant mit Boxy-Shirt getragen.


Land’s End:

Das herbstliche Thema wird bestimmt durch verschiedene Blautöne in Kombination mit Farbhighlights wie Braun und Gelb. Mitternachtsblau steht hier für das neue Schwarz. Lässige Strickware, Oversize-Artikel und Midi-Längen bilden die Schnitte. Klassische Produktgruppen wie der Blazer-Mantel und weite Bundfaltenhosen sind ebenfalls im Thema integriert. Die Key Looks bestehen zum einen aus einem Boyfriend Check-Anzug, zum anderen wird ein klassischer Poncho zu einer Zigarettenhose getragen. Die Bootcut erlebt ihr Comeback und wird mit Hemdbluse und Lederjacke trendig kombiniert. Die Highlights des Themas sind Fake Leather-Details, voluminöse Strickgarne und Flanell- Qualitäten.

Urban Red:

Rot-Töne als Must-Have der Saison: Das Thema dreht sich vor allem um Rot-Töne in unterschiedlichsten Nuancen. Vereinzelt wird zudem mit Schwarz und Rosa gearbeitet, vor allem bei Prints. Wollqualitäten werden in Rotabstufungen gezeigt. Daneben finden sich glattes Fake-Leder und technische Stretchware als Highlights. Ton-in-Ton Hosenanzüge in Merlot, Longblusen kombiniert mit Skinny Hosen und Longblazer, sowie ein A-Shape Rock mit Hemdbluse und Strickpullover bilden die Key-Looks des Themas. Die Bootcut findet sich ebenfalls wieder. Voluminöse Krägen und grafische Stoffe unterstreichen die Trendigkeit des Themas.

City Line:

Harmonische Erdtöne stehen bei diesem Thema im Fokus. In Kombination mit unterschiedlichen Weiß-Tönen und einem Rostrot wird das Farbkonzept stimmig. XL-Pullover, A-Shapes und Overknee Coats bilden die Grundlage für die urbanen Looks. Kombiniert werden Britisch Check Coats zu Zigarettenhose und Rollkragenpulli. Kleider werden mit bequemen Chalk-Mänteln aufgewertet und die Boxy-Velourslederjacke mit flauschigem Kragen wird mit der Skinny Jeans zum absoluten Key Look. Als Kontrast zu haarigen Wollstoffen und überdrehten Garnen werden Lederimitate verwendet.

Night on Earth:

Farben der Nacht bestimmen das Thema: MItternachtsblau, Royal Blau und Schwarz werden mit Silbergrau kombiniert, welches für glänzende Highlights sorgt. Schimmernder Samt, Spitze, semiransparente Qualitäten und irisierende Stoffe bilden glamouröse Looks. Leder kombiniert mit Strick und der Einsatz von Pailletten runden das Konzept ab. Die Key- Looks setzen Trends für die dunklere Jahreszeit: ein Jumpsuit, Midi Skirts kombiniert mit coated Pullovern und Wickelmantel zur Skinny Jeans. Absolutes Must-Have für Business- Meetings oder zur Party: ein Velvet Anzug und Spitzenbluse!

Zeige alle Geschäfte für DANIEL HECHTER in Frankfurt am Main

Zu den Geschäften
Werbung