Tracking

Du suchst Marken, Einkaufszentren oder Geschäfte in Berlin.

Möchtest Du den Ort wechseln?

Ort übernehmen Verortung abbrechen Verortung schließen

Zeige alle Geschäfte für IQ+ berlin in Berlin

Zu den Geschäften
Werbung
Falsche oder unvollständige Informationen?

Kollektionen

Geschäfte für IQ+ berlin in Berlin

Authentizität und Haptik bei In- & Outdoor Styles

German Fur – 100 % nachhaltig

Q+ berlin – THE ICONIC PARKA geht mit seiner Kollektionsaussage und selektiven Distribution weiterhin konsequent seinen Weg. Im Fokus der Kollektion stehen zur kommenden Herbst/Winter Saison 2016/17 Authentizität und Haptik. Der Parka bleibt weiterhin ein Key-Piece der Kollektion, der durch cosy Wollmäntel und coole Blousons ergänzt wird. Das Berliner Label führt bei der Umsetzung der Styles den stringenten Weg der Dekonstruktion in der Verarbeitung fort.

Ein wichtiges Thema bei IQ+ berlin ist „German Fur“. Bei einem Parka-Style kommen erstmalig nur ökologisch korrekte Echtpelze zum Einsatz. Das verarbeitete Fell stammt ausschließlich von Tieren aus Deutschland, die nicht eigens für die Verwendung in der Modebranche gezüchtet wurden. Die Felle des Rotfuchses kommen von wildlebenden Tieren, die aus deutschen Revieren mit einer kontrollierten Bejagung durch Jäger und Förster stammen. So werden keine Füchse extra erlegt, sondern ausschließlich während der Jagdsaison anfallende Bälge verwendet.

Dasselbe gilt für das verwendete Kaninchenfell. Diese Tiere stammen von verschiedenen Hobby-Privatzüchtern aus dem deutschen Kaninchenzuchtverband. Sie züchten Kaninchen z.B. für Wettbewerbe. Wenn die Tiere altersbedingt sterben, gibt es für das Fell keine Verwendung mehr. IQ+ Berlin setzt diese Felle dann ökologisch nachhaltig bei seinem Parka ein. Verarbeitet werden die Felle übrigens alle ausschließlich vom deutschen Kürschner.

Bei dem Key-Piece Parka werden Boxy-Styles neu übersetzt und stehen im Fokus zu den kommenden Hosenweiten. Lammfelleinsätze in Natur und Redwine gewinnen an Bedeutung. Daneben werden erstmalig Materialien wie technischer Nylon, Samt und auch Neopren eingesetzt. Ein weiteres Highlight ist der von Hand bemalte Parka mit Graffiti-Optik.

Der Aufsteiger, der cosy Wollmantel, wird im entspannt, lässigen IQ+ berlin-Style übersetzt. Hier kommen Jersey-Woll-Qualitäten zum Einsatz, die eine typische upper casual Verarbeitung erfahren.

Hybride Styles lassen die Grenzen zwischen In- und Outdoor oftmals verschwinden – so präsentieren sich hybride Coat-Styles im Mix mit technischer Leichtdaune. Junge, toughe Karos stehen in der Kollektion für einen Look zwischen Grunge und New Urban. Als Gegenpool zu den hülligen Styles werden zudem Maxicoats in haariger Fischgratoptik gezeigt. Ein wichtiges Thema ist Doubleface, welcher in Jersey-Wool in Caban-Typen daher kommt. Highlights sind hier easy Mantel-Capes in Doubleface- Wolljersey.

Die Blousons von IQ+ berlin präsentieren sich zur neuen Saison im Mix mit Lammfell oder innovativ in Samtneopren. Cosy Sakkos in maskulin-coolen Styles setzen einen Kontrastpunkt zur Dekoration der 70er. Unverzichtbar sind hierbei verwischte Karobilder.

Die Farbrange der Herbst/Winter-Kollektion reicht von Asphalt, Redwine, Coffee und Oliv bis hin zu Silvergrey.

IQ+ berlin ist europaweit im gehobenen Einzelhandel zu finden. Der Urban-Style ist in den Größen 34 bis 44 erhältlich.

Zeige alle Geschäfte für IQ+ berlin in Berlin

Zu den Geschäften
Werbung