J BRAND

Seit 2001
Designer: Donald Oliver
Herkunftsort: Los Angeles
Herkunftsland: Vereinigte Staaten

ÜBER J BRAND

J Brand begann damit eine klassische und raffinierte Jeans zu kreieren, welche der Passform besondere Aufmerksamkeit schenkt und ihren Fokus auf einen bestimmten Auftrag setzt: Zeitlose Produkte schaffen! Während J Brand großen Wert auf Details und dunkle, klare Fertigungen legt, schaffte das Label einen gewinnbringenden Mix aus Sinnlichkeit, Stil und Komfort im Damen-Denim-Bereich.
Mitbegründer Jeff Rudes war mit seiner ersten Jeans-Marke ‚Paris 2000’ in den späten 70ern Pionier des französischen Jeans-Booms in Amerika. In den 80ern zog er von New York nach Kalifornien und rief ‚Area Code’ ins Leben, eine trendige, junge Linie aus Lycra Strickwaren. Um wieder ins Denim-Geschäft zurückzukehren, schloss er in den 90ern mit den Mode- Ikonen Ron Herman und Adriano Goldschmied eine Partnerschaft, und gründete mit ihnen A. Gold E., eine erfolgreiche Denim-Sportswear-Marke.
1999 siedelte er über in den Privat-Label-Bereich, half Abercrombie & Fitch ihre Denim- Kollektion umzusetzen und wurde zu ihrem größten Anbieter im Bereich Premium-Denim. Als es an der Zeit war für ihn, zurück zum Thema des Brandings zu kehren, machte er J Brand zu seiner Vision.
Die Mitbegründerin Susie Crippen, ehemalige Stylistin, kleidete Hollywoods Schauspielerinnen ein und betreute unzählige Editorial-Features von Top-Magazinen, wie Vanity Fair, InStyle, Esquire und GQ. Auch Werbe-Kampagnen, wie die von Puma und Levi’s gehören in ihr Portfolio. Ihr Erfolg rührt primär aus ihrem klassischen Geschmack und Fachwissen im Denim-Bereich. Als leidenschaftliche Jeans-Liebhaberin kennt Susie die neuesten Trends der führenden Jeans-Unternehmen und bekommt direktes, persönliches Feedback von den zahllosen Frauen, die sie bereits getragen haben.
Nach acht Jahren im Business, übernahm Susie die Kreation des Labels J Brand und ließ ihr ganzes Wissen und ihre Vision darüber, was Frauen wollen, wenn es um Jeans geht, mit einfließen. Das ultimative Ergebnis: Die simple Schönheit einer J Brand: klare Taschen, klassische, dunkle Waschungen und fantastische Passformen.
J Brand wurde exklusiv in Ron Herman’s Jeans Bar, im Frühling 2005 gelauncht. Das Brand war ein sofortiger Erfolg und die Einführung der ‚J Brand Skinny Straight Leg’ machte es dem Unternehmen möglich, als Erste auf dem Markt, amerikanischen Denim zu produzieren und als Marktführer für diesen Trend zu agieren.
Jeff Rudes sagt dazu: „In einem außerordentlich konkurrenzbetonten Markt, war eine unserer größten Herausforderungen, über die Skinny Jeans hinaus zu gehen, für welche wir auch bekannt sind und einen nächsten Trend zu erschaffen, die Love Story!“
J Brand war darin erfolgreich, immer wieder neue Trends und Styles zu liefern, welche enorme Treffer bei Celebrities wie Gwen Stefani, Kate Moss, Cameron Diaz, Rihanna, Kate Bosworth und Katie Holmes landeten, als auch bei Top Mode-Redakteuren wie Anna Wintour von der Zeitschrift Vogue.
Im Herbst 2008 stellte J Brand eine Herrenlinie vor, die maskuline und moderne Basics widerspiegelte, mit einem Vintage-Empfinden. Die individuellen Waschungen und Passformen wurden zu sofortigen Favoriten einer ganzen Reihe von Celebrity-Fans. Mitunter auch Lenny Kravitz, Taylor Lautner, Gerard Butler, John Legend, Clint Eastwood, Zac Efron und Jeremy Piven.
J Brand’s innovative Initiativen beinhalten eine exklusive Denim-Capsule-Kollektion mit dem Londoner Einzelhändler Topshop und eine Kollaboration mit dem berühmten Designer Hussein Chalayan. Key-Elemente der Kollektion wurden auf Chalayan’s Runway Show auf der Pariser Modewoche vorgestellt.
Im Herbst 2009 wurde dann die Linie ‚J Brand Boutique’ ins Leben gerufen, welche mit ihren einzigartigen Waschungen und Design Details nur ausgewählten Boutiquen und den besten Geschäften dargelegt wurden. Die Frühjahr/Sommer 2010 Saison wird eine Biker-Chic- Capsule-Kollektion präsentieren, von und mit Rock ́n ́ Roll-Berühmtheit Henry Duarte.

KOLLEKTIONEN

Werbung

GESCHÄFTE FÜR J BRANDIN WIEN

Auf Karte anzeigen

13 Ergebnisse.

Werbung