Tracking
Werbung

JOOP!

Herkunftsort: Hamburg
Herkunftsland: Deutschland

ÜBER JOOP!

JOOP!

VOM DEUTSCHEN KULTLABEL ZUR INTERNATIONALEN LIFESTYLEBRAND

Die Geschichte

JOOP! hat sich im Lauf seiner Geschichte vom gefeierten deutschen Kultlabel zu einer der wichtigsten internationalen Fashion- und Lifestylebrands entwickelt. Gründervater Wolfgang Joop präsentierte bereits 1978 in New York seine erste Kollektion unter eigenem Namen. Der Übergang in die 80er Jahre markiert den Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Ab den 90er Jahren entwickelt sich JOOP! durch konsequenten Markenausbau zu einer erfolgreichen Lifestylebrand, die Produkte für jeden Bereich des Lebens – von Mode über Schmuck & Uhren, Brillen bis hin zu Möbeln und verschiedenen Home-Decor-Produkten anbietet.

2001 verlässt Wolfgang Joop das Unternehmen. Die Marke geht zunächst zu gleichen Anteilen an die Familie Holy (Strellson AG, Windsor GmbH), Egana Goldpfeil und den Kosmetik- Konzern Coty Lancaster, bevor die HOLY FASHION GROUP im Jahr 2008 alleiniger Eigentümer der JOOP! GmbH wird. Der Produktbereich Fragrance bleibt bei Coty Lancaster.

Derzeit ist JOOP! in über 30 Ländern mit einem konsequenten Markenauftritt vertreten.

Die Marke JOOP!

Dank der klaren Marktpositionierung und dem hohen Bekanntheitsgrad des Labels ist JOOP! heute die Design-Brand mit deutscher Herkunft im Luxussegment. JOOP! bietet einen 360°-Lifestyle für selbstbewusste, individuelle Frauen und Männer mit hoher Affinität zu Mode und Design. Alle Produkte stehen für hohe Qualität, anspruchsvolles Design und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Marke bietet den Trägern Glamour und Sex-Appeal. Prägend für den JOOP!-Stil ist die gekonnte Verbindung von Souveränität und Authentizität. Immer mit der unverwechselbaren Handschrift von JOOP! – mit der Liebe zum Detail.

JOOP! fusioniert Glamour mit Lässigkeit, Sexiness mit Sportivität und bietet die spielerische Möglichkeit, unterschiedliche Lebensgefühle in modernen Kombinationen zu vereinen.

KOLLEKTIONEN

KOLLEKTION HERBST 2015

TRENDBERICHT JOOP! Womenswear Fall/Winter 2015

Inspiration

Die neue JOOP! Herbst-/Winter-Kollektion 2015 steht unter dem Motto „Metropolitan Nomad“.
Die Kollektionsstory thematisiert den Lifestyle aus hektischem Alltag und modernen Ruheoasen, den Großstadtmenschen wie die JOOP!-Frau ganz bewusst leben. Sie nutzt diese besonderen Locations, um zu verweilen und zu entspannen. Dabei stellt sie neue Ansprüche an die Bekleidung: Zu unterschiedlichen Anlässen möchte sie rund um die Uhr das perfekte Outfit tragen. Die neue JOOP!- Kollektion ist auf diese Bedürfnisse genau ausgelegt, denn sie bietet moderne und flexible Styles mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, um zu jeder Zeit an jedem Ort bestmöglich gekleidet zu sein.

Materialien

In der kommenden Herbst-/Winterkollektion spielen strickige und flauschige Qualitäten eine wichtige Rolle, ebenso wie Drucke und kleine Musterungen. Diese ergänzen die Wollstrukturen und hochwertigen Jacquards vor allem im Mantel- und Outdoor-Bereich und verleihen der Ware eine moderne Lässigkeit.

Schwarze und blaue Denims erscheinen in neuen Waschungen und zeigen durch flock- und Stickapplikationen eine große Vielfältigkeit. Komfort und die JOOP!-typische Lässigkeit spielen auch in der Konfektion eine wichtige Rolle: So werden Blazer, Hosen, Röcke und Kleider auf fließenden und elastischen sowie Mini-Jacquard- Qualitäten gehighlighted und verleihen dadurch Glamour, ohne dabei angestrengt zu wirken. Leichte Cotton- und Viskose Qualitäten bieten neben der Seide die perfekte Basis für einen entspannten und edlen Look im Blusenbereich.

Blumige Drucke zeigen ihre Vielseitigkeit und werden von Punkten und Ringeln bereichert. Auf Seide und Viskose ergänzen sie so den Soft-Dressing-Bereich.

Farben

Softe, ruhige und dadurch edel-wirkende Farben ergeben ein harmonisches Bild und passen perfekt zur lässigen Kollektion. Die Basisfarbe Dunkelblau (blue graphite) und der helle Khaki-Ton Dune bekommen durch ein zartes, warmes Hellblau (blue blush) und ein sanftes Winterweiß (chalk) eine neue frische Aussage. Auch natürliche Töne wie der warme Beige-Ton Biscotti und zartes Grau ergänzen sich perfekt mit dem Nude-Ton Rose Tan und dem rötlichen Masala.

Formen

Entspannte Lässigkeit wird kommenden Herbst/Winter 2015 groß geschrieben und unterstützt die feminine Formensprache der neuen JOOP!-Kollektion. Volumen spielen nach wie vor eine wichtige Rolle in der JOOP! Womenswear – immer unangestrengt und selbstverständlich passen sie perfekt zum winterlichen City Look. Layerings mit Vokuhila-Styles, kastige Jäckchen, Strick und fließende Blusen werden modern kombiniert zur Skinny Jeans oder Edeljogger.


TRENDBERICHT JOOP! Menswear Fall/Winter 2015

Inspiration
Die neue JOOP! Herbst-/Winter-Kollektion 2015 steht unter dem Motto „Metropolitan Nomad“.

Die Kollektionsstory thematisiert den Lifestyle aus hektischem Alltag und modernen Ruheoasen, den Großstadtmenschen wie der JOOP!-Mann ganz bewusst leben. Er nutzt diese besonderen Locations, um zu verweilen und zu entspannen. Dabei stellt er neue Ansprüche an die Bekleidung: Zu unterschiedlichen Anlässen möchte er rund um die Uhr das perfekte Outfit tragen. Die neue JOOP!- Kollektion ist auf diese Bedürfnisse genau ausgelegt, denn sie bietet moderne und flexible Styles mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, um zu jeder Zeit an jedem Ort bestmöglich gekleidet zu sein.

Materialien

Metropolitan Nomade steht für relaxte Eleganz: Das Zusammenspiel von luxurösen Oberstoffen und lässigen Silhouetten ist wichtiger Bestandteil dieser Kollektion. Cashmere, softe Flanelle und edles Gabardine finden sich verstärkt bei Anzug, Sakko, Hose, Jacke und Mantel. Bei Hemden werden vermehrt Vollzwirne in Royal-Oxford- oder twillbindigen (diagonalen) Strukturen eingesetzt. Strick besticht durch seine vielseitigen Musterungen und weniger durch farbige Kontraste. Musterungen gibt es innerhalb der Kollektion auch bei gelernten maskulinen Dessins wie Glenchecks, Hahnentritt oder Mafia-Streifen. Auch Makro-Dessinierungen wie große Fischgräten und innen wie außen eingesetzte Dégradées finden sich vermehrt in der neuen Kollektion.

Farben

Im kommenden Herbst/Winter 2015 werden Edelhaar-Farben wie Camel, Cashmere oder Vikunja mit Schwarz kombiniert und durch Messing akzentuiert. Die Basisfarbe Blau wird in unterschiedlichen Nuancen mit moosig anmutenden Grün-/Oliv-Tönen kombiniert. Reflektierende Spiegelungen lassen ein Farbspektrum von Wollweiß über Olivgrün bis dunkelstes Purple zu und setzen damit spielerisch leichte Akzente.

Formen

Schlanke und körperbetonte Silhouetten lösen sich vereinzelt auf und werden teilweise durch voluminösere Elemente aufgebrochen. Jogging-Elemente werden partiell eingesetzt, die X-Line und Extra-Slim-Passformen sind echte Neuheiten bei JOOP! im kommenden Herbst/Winter 2015.

Das offensichtliche Highlight (Must-Have) ist der Langmantel, der als Paletot sowie auch als gebundener Morgenmantel getragen werden kann. Edle Parkatypen in hochfunktionellen Waren ergänzen das Sortiment. Verkürzte Umschlaghosen erscheinen erstmalig in diesem Herbst/Winter. Kombiniert werden sie zu kastigen Blouson-Typen. Schmal zulaufende Bundfalten-Slags (Chinos) und Basic-Strickteile in Sweatshirt-Formen sind zudem neue Elemente.

Werbung

GESCHÄFTE FÜR JOOP! IN MANNHEIM UND UMGEBUNG